Startseite Stützpunkt intern Aerobic National Center Aerobic Nachwuchs Aus- und Fortbildung Fitness-
angebote
Wettkämpfe Auftritte shop Downloads Kontakt

Zeitplan 2015

Broschüre Aerobic

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12.8.

Happy Dance Survivor Competition

Am Samstag, den 19. September findet der erste happy dance survivor Wettbewerb in Deutschland statt.

Happy Dance Survivor ist ein Wettbewerb, der Gesundheit, Freude, Freundschaft fördert und viel Spaß durch grundlegende Übungen bringt. Happy Dance Survivor ist für alle Altersgruppen geeignet.

 

 
9.8.

18./19. September Happy Gold Workshop mit Paulo dos Santos für Aerobic Wettkampfsportler ab
7 Jahren

Freitag, 14 - 20 Uhr
Samstag, 9 - 13.30 Uhr

Training: Choreografie, Elemente, Körpertechnik - mentales Training

Flyer, Anmeldung

 
8.8.

Happy Swing im Aerobic Stützpunkt Halle - jeden Donnerstag ab 1.9.15

Flyer

 
7.8.

Der Aerobic Stützpunkt Halle fährt zu den Hungarian Open vom 8.-12. Oktober nach Budapest zu den Hungarien Open. Nominiert wurden:

IW Janka Daubner (Erwachsene), Jule Trödel (AG1)
Trio Valerie Berda, Saphira Riedl, Alexa Tschernitschek (AG2)
Gruppe Carolin Tänzer, Anne Ruschke, Jutta Neuendorf, Valerie Berda, Saphira Riedl, Alexa Tschernitschek (AG2)
Trainerin Barbara Stengl

 
6.8.

Tanz- und Bewegungswelt im Aerobic Stützpunkt Halle - jeden Dienstag

Für Kinder und Jugendliche, die sich im Show Dance, Happy Dance, hip hop oder Ballett bewegen und tanzen möchten!

Flyer

 
5.8.

Sportlercamp - für Aerobic Sportler, die dieses Jahr schon in Level I, II oder III gestartet sind und mit anderen Sportlern 2 Tage lang intensiv im DTB-Stützpunkt Aerobic (Aerobic Boden, viele verschiedene Geräte) trainieren wollen.

Pro Tag werden 2 Trainingseinheiten angeboten, bei denen die Sportler nach Alter bzw. nach Leistungsvoraussetzungen eingeteilt werden. An allen Wochenenden wird ein umfangreiches Training mit Aerobic bzw. Choreografie, Elementen, Konditionstraining etc. geboten. Zusätzlich wird der Einsatz von mentalem Training zur Leistungssteigerung gezeigt und trainiert.

 
5.8.

Das nächste Trainer-C-Wochenende findet im DTB-Stützpunkt Halle am 12./13. September statt. Schwerpunkt ist das Training im Nachwuchssport in der Aerobic.

Die nächste Prüfung für die Trainer C Lizenz wird am 24./25. Oktober 2015 durchgeführt.

 
3.8.

Übernachtungsmöglichkeiten bei Maßnahmen des Aerobic Stützpunkt Halle

Wettkämpfe, Sportlercamps, Kaderlehrgänge, Aus- und Fortbildung für Trainer und Kampfrichter

10.7.

wir wünschen allen Sportlern schöne und erholsame Ferien. Das Training beginnt wieder am:


3.8. JEM-Gruppe
17.8. Leistungszentrum
24.8. für Talentcup
27.8. Kindergruppen, Dance, Fitnessgruppen

7.7.  

Alpencup Tirol

Sieg beim Tiroler Alpencup durch Nadine Hilke IW AG2

30.6.


Die Gruppe AG2 mit Alexa Tschernitschek, Carolin Tänzer, Saphira Riedl, Anne Ruschke, Valerie Berda und Jutta Neuendorf haben sich für die Jugendeuropameisterschaften vom 6.-8. November in Elvas/POR qualifiziert!

Gratulation an die Sportlerinnen und Trainerin Janka Daubner

 
29.6.

10 Kategorien haben sich für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert - 9 Kategorien vom Aerobic Stützpunkt Halle haben das Finale geschafft:

1. Platz Dance-Gruppe
3. Gruppe AG2
5. Jule Trödel AG1, Janka Daubner, Trio AG2
7. Platz Saphira Riedl AG2, Gruppe AG1, Trio AG2
8. Platz Jutta Neuendorf
12. Platz Valerie Berda

.11.6.

Vom 12.-28. Juni finden in Baku die ersten European Games statt - bei der auch die Aerobic mit den Kategorien Mixed Pair und Gruppe teilnehmen darf.

Obwohl der einzige Startplatz für Deutschland von Isabell und Fabian Piepiorra mit ihrer Trainerin Janka Daubner aufgrund ihrer Leistung bei den letzten EM vergeben wurde, ist kein Sportler vom Stützpunkt Halle in Baku dabei, da Isa und Fabi inzwischen ihre sportliche Laufbahn beendet haben.

Vertreten wird der Stützpunkt jedoch von Barbara Stengl als FIG-Kampfrichterin.

10.6.

Deutsche Meisterschaften 27./28. Juni 2015 in Wolfenbüttel

Qualifiziert sind:
Erwachsene: Janka Daubner
Jugend AG2: Jenna Pohl, Alexa Tschernitschek, Saphira Riedl, Valerie Berda, Caro Tänzer, Anne Ruschke, Nadine Hilke, Jutta Neuendorf
Jugend AG1: Jule Trödel, Ute Neuendorf, Hannah Schindler, Lisa Schmidt, Lucie Mathusalem

 
6.6.

Vereinsevent am 6. Juni am Aerobic Stützpunkt Halle

 
17.5

neue Zeiten für unsere Fitnessangebote:

Montag 18.30 - 19.30 BBP
Montag 19.30 - 20.30 Step
Donnerstag 17.30 - 19 Happy Swing Health

 
28.4. Weltcup Bulgarien

Nach dem ersten internationalen Wettkampf in Aix les Bains und dem Ranglistenturnier in Ingelheim im März folgt der erste Höhepunkt 2015 - der Suzuki-World-Cup!

Sportler aus 24 Nationen werden an den Start gehen:

Argentina / Australia / Austria / Brazil / Bulgaria / China / Finland
France / Germany / Hong Kong, China / Hungary / Indonesia / Japan
Korea / Mongolia / New Zealand / Philippines / Romania / Russia
Spain / Thailand / UK / USA / Viet Nam

28.3.
Auf gehts nach Japan!!

 
1.3.

Nominierung zum Suzuki World-Cup 2015

IW Erwachsene Janka Daubner
IW AG2 Jutta Neuendorf und Valerie Berda
Trio AG2 Alexa Tschernitschek, Saphira Riedl, Valerie Berda und Anne Ruschke, Carolin Tänzer, Jutta Neuendorf

 
25.2. und Erster internationaler Wettkampf 2015 ist der Aquae-Cup in Aix les Bains vom 19.-22. März. Vom Stützpunkt und DTB nominiert wurden folgende Jugendsportler des Aerobic Stützpunkt Halle:
IW AG2 Jutta Neuendorf, Valerie Berda, Saphira Riedl
Trio AG2 Alexa Tschernitschek, Saphira Riedl, Valerie Berda und Anne Ruschke, Carolin Tänzer, Nadine Hilke
Gruppe AG2 Alexa Tschernitschek, Saphira Riedl, Valerie Berda, Anne Ruschke, Carolin Tänzer, Jutta Neuendorf
IW AG1 Jule Trödel
 
5.12. Weihnachtsschauturnen am 19. Dezember in der Turnhalle an der Robert-Koch-Straße. Alle Sportler der Turnsportarten des Leistungszentrums (Aerobic, Turnen, RSG, Tanz, Akrobatik) präsentieren sich beim Weihnachtsschauturnen ab 17 Uhr.
Danach findet in der Aerobic-Halle eine kleine Weihnachtsfeier des Aerobic Stützpunktes als Jahresabschluss statt.
 
29.11. 1. internationaler Aerobic-Cup beim 53. Blumes Festival
Die Sportler des Aerobic Stützpunkt Halle haben den Pokal des ersten Aerobic-Cups beim Blume-Festival in Gran Canaria am 27. November 2014 gewonnen.
Neben dem Wettkampf stand noch zahlreiche Auftritte in Maspalomas  und Las Palmas auf dem Programm. Auch für die Gala wurden unsere Sportler eingeladen, ein Showprogramm zu präsentieren.
27.11. Trainingslager in Gran Canaria mit zahlreichen Shows
18.11. DTB-Kadertest  
13.10. Bronzemedaille für Janka Daubner bei den Vasas Hungarian Open in Budapest  
6.10. Internationale Aerobic-Gala
Dieses Aerobic-Wochenende in Halle hatte aber auch noch einen zweiten Höhepunkt: die internationale Aerobic-Gala.
In der ausverkauften Halle präsentierten die Sportler aus den 4 Nationen verschiedenste Showübungen – aber auch die Highlights des IAF-Cups vom Nachmittag. Die russischen Sportlerinnen zeigten sowohl einen Flash Mob als auch einen russischen Tanz. AeroDance wurde von den Mädchen aus Ungarn vorgestellt, während aus Schweden die WM-Teilnehmerin ihre Übung zeigte.
5.10. Überraschender Sieg beim II. IAF-Team-Cup für Deutschland
Die Sportlerinnen des Aerobic Stützpunkt Halle setzten sich beim zweiten IAF-Team-Cup gegen die Teams aus Rußland, Ungarn und Schweden durch und konnten so den Team-Cup vom letzten Jahr verteidigen!

1. Deutschland 93,50 Pkt.
2. Rußland 89,05 Pkt.
3. Ungarn 88,90 Pkt.
4. Schweden 77,95 Pkt.

MDR-Beitrag am 8. Oktober um 11 und um 19 Uhr!!
Artikel unter www.gymmedia.de

22.9.

Am 20. September wurde die 1000. MDR-Sendung von "Mach dich ran" aufgezeichnet - und wir waren dabei!! Neben Showprogramm von Sportlern des Aerobic Stützpunkt Halle zeigten sie dem Publikum auch zusammen mit dem Moderator Mario D. Richardt auf der MDR-Bühne, wie high kicks beim CanCan ausgeführt werden.

Gesendet wird die Aufzeichnung aus Trebbichau am Montag, den 13. Oktober 2014 um 19.50 Uhr im MDR.

15.9.

Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 13. September hat der Stützpunkt Halle zum "Tag der offenen Tür" eingeladen: die Besucher wurden mit einem Showprogramm und verschiedenen Workshops neben der Information über das Angebot des Stützpunktes belohnt.

7.9.

Auftritt beim Stadtfest in Halle

Beim diesjährigen Stadtfest der Stadt Halle waren die Sportler des Aerobic Stützpunkt Halle nicht nur mit verschiedenen Showbeiträgen - hier der Can Can - vertreten, sondern auch mit einem Stand, um über die Aerobic und die verschiedenen Vereinsangebote zu informieren.
1.9. Am 30. August haben sich unsere Nachwuchssportler beim Laternenfest in Halle auf der Bühne des Stadtsportbundes "SPORT 4 (h)alle" den zahlreichen Zuschauern präsentiert. Sie zeigten Ausschnitte aus dem aktuellen Showprogramm und ein Mitmachangebot.
25.6.

Platz 22 für Jutta Neuendorf

Platz 27 für Isabell Piepiorra

Platz 27 für Mixed Pair

Vom Stützpunkt Halle sind Isabell Piepiorra (Damen, Mixed Pair), Fabian Piepiorra (Mixed Pair) und Jutta Neuendorf (Jugend), Janka Daubner (Trainer), Barbara Stengl (Kampfrichter) und Bianka Hüller (Delegationsleitung) nominiert.

 
21.5.

Weltcup und Open auf den Azoren (16.-19.Mai 2014)

Leider nur eine kleine Delegation vom Stützpunkt Halle durfte starten: Mixed Pair Isa und Fabi Piepiorra (7. Platz Quali, 8. Platz Finale Weltcup), Isa im Einzel (10. Platz) und Vale Berda (12. Platz Einzel AG1)

14 Nationen aus Europa, Amerika, Asien und Afrika waren am letzten Weltcup der FIG 2014 am Start - die meisten nutzten es als letzte Vergleichsmöglichkeit vor den Weltmeisterschaften in 4 Wochen.

mehr

9.5.

Der dritte internationale Wettkampf für Sportler des Aerobic Stützpunkt Halle - auf den Azoren. Eine Inselgruppe mitten im Atlantik.

Leider ist nur eine kleine Delegation vom DTB bestätigt worden, so dass den Stützpunkt

Isabell Piepiorra - IW
Valerie Berda - IW AG1
Isabell und Fabian Piepiorra - MP
Janka Daubner - Trainer
Barbara Stengl - Kampfrichter
Bianka Hüller - Head of Delegation

vertreten werden.
Wir waren schon zweimal auf den Azoren - neben einer wunderschönen Insel ein toller Wettkampf im Theater.

 
4.5. Der DTB hat für die Afrikanischen Meisterschaften zwei Experten (Barbara Stengl Aerobic/Halle und Prof.Dr. Patrick Siegfried Trampolin/Mainz) nach Namibia geschickt, um die Kampfrichterarbeit vor Ort zu unterstützen. mehr

 
14.4.

Das 25 jährige Jubiläum des Suzuki World Cup - Tokyo international wurde von 21 Nationen aus der ganzen Welt gefeiert. Ist es doch der traditionsreichste und wichtigste Weltcup für Sportler aus Europa, Asien, Ozeanien und Amerika.

Die deutsche Delegation war zufrieden mit den erreichten Ergebnisse - 4 Plätze im Mittelfeld war ein wesentlich besseres Abschneiden als noch 2013.

Finalteilnahme und 8. Platz durch Valerie Berda AG1
9. Platz und damit leider Reserve für das Finale für das Mixed Pair Isabell und Fabian Piepiorra
19. und 21. Platz für Isabell Piepiorra und Janka Daubner

11.3. Die besten Jugendsportler aus Halle wurden vom Stadtsportbund Halle geehrt - für ihre Erfolge bei deutschen Meisterschaften!  
10.2.

Trainingslager in Gran Canaria

Für 12 Aerobic-Sportler startete das Trainingslager in Gran Canaria - sowohl allgemeines Konditionstrainng unter der herrlichen Frühlingssonne - als auch spezifisches Aerobic-Training in einer Aerobic-Halle, aber auch viele verschiedene sportliche Freizeitmöglichkeiten standen auf dem Programm. Aber auch das Sonnenbaden am Pool und am Strand kam nicht zu kurz!

Fotos

 
7.1. Am 6. Januar haben die Aerobic-Sportler bei der ausverkauften Tournee "Feuerwerk der Turnkunst" die Zuschauer begeistert mit ihrem Show-Programm die "Vögel"  
21.12. Janka Daubner vom Ministerium für Inneres und Sport in Sachsen-Anhalt für ihre außerordentlichen Leistungen ihrer sportlichen Karrierre geehrt.

Innenminister Holger Stahlknecht überreicht Janka Daubner die Ehrenurkunde

 
26.8.

Die neue Aerobic-Halle im Stützpunkt Halle ist eingeweiht!!

Sportler, Trainer und Eltern feierten gemeinsam den gelungenen Aufbau des neuen Aerobic-Bodens und die Umgestaltung der Aerobic-Leistungszentrum!

Nun können mehrere Gruppen parallel trainieren!

17.1. Feuerwerk der Turnkunst - am 16.1. war das Feuerwerk der Turnkunst - einer der größten Turnshows in Europa in Halle unterwegs. Unsere Aerobic-Sportler durften die Show beginnen!!
18.12.

Die Sportler aus der Wiesn in München - aba na!!! (Übersetzung: natürlich nicht)

12 Sportler haben beim Sportmusical Tabea, das am 14.-16. Dezember in der Messehalle Halle stattgefunden hat, mitgewirkt.

Neben der Aerobic wurden turnerische Elemente an und um "Bierbänken" mit viel Show gezeigt!

Aerobic kann auch lustig sein!

 

6.12.

Das Jahr ist noch nicht vorbei - aber für Deutschland haben Barbara Stengl und Monika Wiethoff beim interkontinentalen Kampfrichterkurs in Prag das

FIG-Kampfrichter-Brevet 2013 - 2016 erfolgreich absolvieren können

!

Alle aktuellen Informationen werden schon Mitte Dezember (14.-16.12.12.) beim ersten Kampfrichterkurs LTV an die (zukünftigen) Kampfrichter, aber auch interessierte Trainer und Sportler weitergegeben.

 

11.1. Elemente I
für Basics und Masters bis Wert 0,5

Neben der technischen Beschreibung der grundlegenden Elemente für die Aerobic wird die perfekte Ausführung beschrieben. Die einzelne Bewegungsfolgen sind mit vielen Fotos dokumentiert. Fehlerquellen werden in Wort und Bild beschrieben.
Methodik der Elemente wird aufgezeigt – neben den allgemeinen und speziellen Voraussetzungen.

Preis pro CD 20€
Bestellung

Elemente II
für Masters von 0,4 - 0,9

Preis pro CD 20€

CD I und CD II zusammen: 35 Euro
Bestellung